Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Kostenfreies E-Bike-Fahrsicherheitstraining

Das Land Steiermark finanziert Fahrsicherheitstrainings für alle Steirerinnen und Steirer!

E-Bikes werden immer populärer und beliebter. Damit steigen auch die Unfälle, sowohl im Straßenverkehr als auch im Freizeitbereich. Die Fahrgeschwindigkeit ist mit einem E-Bike um einiges höher als mit einem herkömmlichen Fahrrad. Gleichzeitig ist der Reiz groß, rasch und entspannt sich mit einem E-Bike fortzubewegen.

Auch von Seiten der Gemeinde wird es ein Fahrsicherheitstraining in Raaba-Grambach geben: 
Sa, 24. September 2022 von 14.00–16.30 Uhr bei der Volksschule Raaba (Franz-Schedlbauer-Weg 39)
Anmeldung erforderlich unter: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0664 / 889 03433

Oder Sie buchen sich Ihren Kurs bei einem der steirischen Anbieter (Aktion voraussichtlich bis 30.9.2022)!

Weiterlesen

Ist Ihr Reisepass noch gültig?

Mit Beginn der Sommermonate steigt auch wieder das Reiseaufkommen, achten Sie daher früh genug auf die Gültigkeit Ihres Reisedokumentes und die Einreisebestimmungen in Ihrem Urlaubsland. Das Gemeindeamt ist eine Reisepass-Servicestelle für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde. Die Zustellfrist beträgt 5-7 Werktage jeweils ab Dienstag gerechnet. In den Sommermonaten kann es aufgrund der vermehrten Anfrage zu Verzögerungen kommen. Nähere Informationen erhalten Sie im Bürgerservice und hier: Reisepass (oesterreich.gv.at)

Neuerungen bei Photovoltaik-Förderungen

In der Gemeinderatssitzung vom 16. März 2022 kam es zu einer Neuerung – nämlich einer Staffelung bei der Förderung von Photovoltaik-Anlagen. Die Förderung kann von natürlichen sowie juristischen Personen beantragt werden.

Für Antragstellungen ab dem 17. März 2022 gilt:

Weiterlesen

Immobilien und Räumlichkeiten für Ukrainische Flüchtlinge gesucht

Dringend gesucht werden leerstehende Immobilien oder Räumlichkeiten zur Unterbringung von Flüchtlingen! Hier können Sie sich melden, wenn Sie Räumlichkeiten/Immobilien zur Verfügung stellen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch bei uns im Gemeindeamt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: +43 316 40 11 36). Weitere Infos erhalten Sie auch bei der Koordinationsstelle der Sozialabteilung des Landes Steiermark unter Tel.: 0800 201010 bzw. 0676 8666 2269; Flüchtlinge aus der Ukraine erhalten Schutzstatus (vorläufig für ein Jahr und verlängerbar bis drei Jahre)

Ukraine: So können Sie helfen

Der furchtbare Krieg in der Ukraine erschüttert die westliche Welt. Die schrecklichen Berichte und Bilder, die uns aus der Ukraine erreichen, lösen eine enorme Welle an Hilfsbereitschaft aus.

So können Sie helfen:

Hier können Sie leerstehende Räumlichkeiten oder Immobilien für die Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, weitere Infos erhalten Sie auch bei der Koordinationsstelle der Sozialabteilung des Landes Steiermark unter Tel.: 0800 201010 bzw. 0676 8666 2269; Flüchtlinge aus der Ukraine erhalten Schutzstatus (vorläufig für ein Jahr und verlängerbar bis drei Jahre)

Hilfekompass für Menschen aus der Ukraine: https://www.ukrainehilfe.steiermark.at/

Hier können Sie spenden:

Weiterlesen