Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

RaabaGrambach 320

Förderungen - Sammlung

Die detaillierten Förderungen und deren Förderrichtlinien entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Antragsformular. Ein Rechtsanspruch auf eine der Förderungen besteht nicht.
Zu folgenden Themen bietet die Marktgemeinde Raaba-Grambach Förderungen an:

>> Kinder / Jugend / Bildung
>> Familie / Sport / Freizeit
>> Senioren
>> Mobilität
>> Wohnen / Bau / Umwelt
>> Wirtschaft / Landwirtschaft


  


Kinder / Jugend / Bildung
 

Early English
Förderung: 50% der Kosten, max. € 100,- pro Schuljahr und pro Kind
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung
>>   pdf FORMULAR (255 KB)

Fahrsicherheitstraining
Förderung: einmalig 100% der Gesamtkosten, jedoch max. € 200,- 
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung, bis 24. Lebensjahr (als Führerscheinneuling)
>>   pdf FORMULAR (226 KB)

GTS (Raaba, Hausmannstätten & Gössendorf)
Förderung: gem. Landes-Kinderbetreuungsbeihilfe-Tabelle, die Förderhöhe errechnet sich aliquot aus dem Verhältnis zu den tatsächlichen Besuchstagen der GTS. 
Fördervoraussetzung: Beantragung in der Gemeinde, Einkommensunterlagen (ab Ende des Schuljahres bzw. bei Austritt während des Schuljahres)
>> pdf FORMULAR (235 KB)

Lernhilfe/Nachhilfe
Förderung : € 10,- pro Lernhilfestunde
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung; max. 5 Lernhilfestunden pro Semester bis zum 13. Schuljahr
>> pdf FORMULAR (205 KB)

Mehrkindermäßigung der eigenen Kinderbetreuungseinrichtungen
Förderung: 20% Ermäßigung des Tarifes auf das jüngere Kind
Fördervoraussetzung: Antragsformular (ab Ende des Schuljahres bzw. bei Austritt während des Schuljahres)
>> pdf FORMULAR (171 KB)

Mitgliedsbeitrag bei Sport- und Kulturvereinen sowie bei regelmäßigen Sportveranstaltungen
50% der Kosten, max. € 70,-
Max. drei Jahresmitgliedsbeiträge je Kalenderjahr bei Sport- oder Kulturvereinen bzw. Beiträge bei diversen aktiven regelmäßigen Sportveranstaltungen wie z.B. Kinder-Zumba oder Kinderturnen bis zum 18. Geburtstag
Fördervoraussetzung: Antragsformular; Zahlungsbestätigung bis 18. Geburtstag
>> pdf FORMULAR (285 KB)

Musikunterricht
Förderung: 50% der Kosten, max. € 300,- pro Kalenderjahr bei Mitgliedschaft MV Raaba-Grambach oder Hausmannstätten; 30% der Kosten, max. € 200,- pro Kalenderjahr, allgemein
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung, Privater Musikunterricht sowie Unterricht Musikschule Helmut Schmidinger (ehemals St. Peter) bis 24. Lebensjahr
>>   pdf FORMULAR (207 KB)

Schul-, Kindergarten- und Ferienveranstaltungen
Förderung: 50% der Kosten, max. € 120,-; drei Veranstaltungen je Kalenderjahr
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung, 0-18 Jahre 
>> pdf FORMULAR (210 KB)

Sommerferien Gemeinde Ferienveranstaltungen 
(JAZ GU-SÜD Fußballcamp, Nickys Ferienspaß, Xund ins Leben, Summer Dance Camp)
Förderung: pauschal € 50,- & Kostenübernahme für Mittagessen
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Teilnahme- und Zahlungsbestätigung
>>  pdf FORMULAR (140 KB)

Maturaballspende
Förderung: Maturaballspende je MaturantIn mit Hauptwohnsitz in Raaba-Grambach einmalig € 200,--
Fördervoraussetzung: Der Förderantrag ist jedenfalls vor dem Maturaball unter Nennung der Schule und des Maturaballkontos zu stellen

  

 

Familie/ Sport/ Freizeit

Geburt

Förderung: € 200,- Raaba-Grambach Gutschein
Fördervoraussetzung: Mitteilung der Gemeinde per Post (von Amtswegen) 

Gesundheit/Fitness
Förderung: gefördert werden Jahresverträge (EUR 12,50/monatlich) im Best Fitness in Raaba und weiters auch das einmalige Betreuungspaket (50%)
Fördervoraussetzung: Antragstellung in der Gemeinde, Vertrag, 12 Monatseinzahlungen, Zahlungsbestätigung Betreuungspaket
pdf >> FORMULAR (140 KB)

Heizkostenzuschuss
Förderung: gem. Landesförderung (jährliche Angleichung)
Fördervoraussetzung: Antragstellung in der Gemeinde, Einkommensunterlagen gem. Landesförderung

Hallenbad Hart bei Graz
Förderung: ermäßigte Eintrittskarten: € 2,00 Kinderkarte (3-16 Jahre); € 2,50 Erwachsenenkarte
Fördervoraussetzung: Kauf der Eintrittskarten im Voraus im Gemeindeamt Raaba-Grambach

Eislaufen Hart bei Graz
Förderung: ermäßigte Eintrittskarten: € 1,50 Kinder/Jugendkarte (6-15 Jahre); € 3,00 Erwachsenenkarte
Fördervoraussetzung: Kauf der Eintrittskarten im GemeindeamtRaaba-Grambach

Taxifahrten
Förderung: 50% der Kosten, max. € 20,- pro Monat
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung mit Vermerken gem. Förderrichtlinien
>>   pdf FORMULAR (186 KB)

  

 

Senioren

Seniorentageszentrum
Förderung: nach Sozialstaffel; max. € 23,- pro Tag
Fördervoraussetzung: Besuch Seniorentageszentrum Hart bei Graz

Rufhilfe
Förderung: € 10,- je Monat
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung bzw. Einzahlungsbestätigung
>>  pdf  FORMULAR (203 KB)

  

 

Mobilität

Elektrofahrrad
Förderung: einmalig je BürgerIn oder DienstnehmerIn im aufrechten Dienstverhältnis mit der Marktgemeinde 25% der Kosten, max. € 500,-
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung bzw. Zahlungsbestätigung
  pdf >> FORMULAR (263 KB)

Lastenräder, Elektro-Lastenräder, Elektro-Zweiräder und Elektro-Transporträder
Förderung: einmalig je BürgerIn 25% des nachgewiesenen Kaufpreises eines Elektrozweirades mit Bezug aus dem EU-Raum (Privatperson = brutto / Firma = netto vom Kaufpreis), max. € 500,- / einmalig je BürgerIn / Firma; einmalig 25% des nachgewiesenen Kaufpreises eines (Elektro-)Lastenrades oder Elektrotransportrades mit Bezug aus dem EU-Raum (Privatperson = brutto / Firma = netto vom Kaufpreis), max. € 700,- / einmalig je BürgerIn / Firma
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung bzw. Zahlungsbestätigung
>> pdf FORMULAR (185 KB)

Öffentlicher Verkehr & Klimaticket Österreich/Klimaticket Steiermark/Top Tickets Steiermark für SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge
Förderung: GemeindebürgerInnen 50% der Kosten, max. € 275 pro Jahr/BürgerIn; € 70,00 pro Jahr/DienstnehmerIn 
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Klimaticket, Rechnung bzw. Einzahlungsbestätigung
>> pdf FORMULAR (235 KB)

Ausgleichszulage Öffentlicher Verkehr
Förderung: Aufpreis der Zone 2 auf Zone 1 für Wochen-, Monats- und Halbjahreskarten
Fördervoraussetzung: Antragsformular, jeweilige Karte, Rechnung bzw. Einzahlungsbestätigung
>> pdf FORMULAR (235 KB)

  

 

Wohnen / Bau / Umwelt

Dämmung Geschoßdecke 
Förderung: pauschal Euro 500,00
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden);
Für private Wohngebäude (ausgenommen Neubauten).
>> pdf FORMULAR (685 KB)

Energetische Sanierung 
Förderung: Die Förderung beträgt einmalig pro Sanierungsmaßnahme einen nicht rückzahlbaren Förderbetrag von 15 % der Baukosten bei einem zu sanierenden Gebäudeteil – max. Euro 1.750,00. Gefördert werden bis zu drei Sanierungsmaßnahmen.
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (730 KB)

Erd-/Luft- und Wasserwärmepumpe
Förderung: pauschal Euro 1.500,00 (CUP oder JAZ von mind. 3,5).
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); außerhalb des Fernwärmeanschlussbereichs;
Für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (687 KB)

Fernwärme
Förderung: Euro 160,00 pro kW, max. 10 kW
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden);
Für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (662 KB)

Moderne Holzheizung
Förderung: pauschal Euro 2.500,00
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung, Einbaunachweis einer Fachfirma (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); außerhalb des Fernwärmeanschlussbereichs;
Für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (661 KB)

Photovoltaik-Anlagen
Die Förderung kann von natürlichen und juristischen Personen (Betriebe, Vereine, etc.) beantragt werden. Für eine Antragstellung gelten folgende Förderpauschalen:
Förderung:
Euro 250,00 pro kWp (0 bis max. 10 kWp)
Euro 200,00 pro kWp (mehr als 10 bis max. 20 kWp)
Euro 150,00 pro kWp (mehr als 20 bis max. 50 kWp)
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung, Nachweis Zählpunktnummer für die Stromeinspeisung, Nachweis des Einbaus einer PV-Anlage durch eine Fachfirma. Im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden (Fotos etc.).

>> pdf FORMULAR- Natürliche Person (422 KB)
pdf >> FORMULAR - Juristische Person (z.B. Betriebe, Vereine etc.) (425 KB)

Einbau Batteriespeicher für Photovoltaik-Anlagen
Förderung: pauschal Euro 250,00 pro kWh für max. 17kWh in Verbindung mit einer max. 30%igen Förderung der Gesamtkosten.
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden.)
>> pdf FORMULAR (416 KB)

Regenwasserzisterne mit Pumpanlage
Förderung: Euro 50,00 pro m3 (max. 20 m3) und 50% der Kosten für Pumpanlagen, max. Euro 500,00.
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung, (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); Für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (682 KB)

Sicheres Wohnen (Alarm- Videoanlagen, Sicherheitsfenster oder –türen)
Förderung: Die Maximalförderung je Sicherheitsmaßnahme beträgt 25 % der Kosten – max. Euro 750,00. Gefördert werden bis zu zwei Sicherheitsmaßnahmen.
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung, Einbaubestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (457 KB)

Thermische Solaranlage und teilsolare Raumheizung
Förderung: Gefördert werden thermische Solaranlagen von 1 bis max. 20 m2 Gesamtfläche in Höhe von Euro 70,00 pro m2 und zusätzlich ein Sockelbetrag von Euro 300,00 für teilsolare Raumheizung.
Fördervoraussetzung: Antragsformular, Rechnung und Einzahlungsbestätigung (im Einzelfall können weitere Nachweise eingefordert werden); für private Wohngebäude.
>> pdf FORMULAR (692 KB)

  

Wirtschaft / Landwirtschaft 

Lehrlingsförderung
Förderung: 100% Förderung der Kommunalsteuer
Fördervoraussetzung: Lehrling bei Betrieb in der Gemeinde, jährliche Vorlage des Zeugnisses oder Lehrverträge

Besamung
Förderung: 100% der Kosten
Fördervoraussetzung: Antragstellung in der Gemeinde

Ankauf von Vatertieren
Förderung: 100% der Kosten
Fördervoraussetzung: Antragstellung in der Gemeinde


Das könnte Sie auch interessieren